Aktuelles vom Asbest-Killer.

Wann ist eine Asbestsanierung notwendig und sinnvoll?

Seit Mitte der 90er Jahre regelt eine Asbestrichtlinie explizit den Umgang mit schwachgebundenem Asbest. Ob und wie zeitnah eine Schadstoffsanierung durchgeführt werden muss, wird in drei Dringlichkeitsstufen unterteilt:

  • Stufe I: Sanierung unverzüglich erforderlich
  • Stufe II: Neubewertung mittelfristig (innerhalb von 2 Jahren)
  • Stufe III: Neubewertung längerfristig (innerhalb von 5 Jahren)

Sollte die Bewertung eine zeitnahe Sanierung erforderlich machen, erfolgt diese, laut Asbestrichtlinie, in drei Schritten:

  • Entfernen
  • Beschichten
  • Räumliche Trennung

Wenn Ihr Euch unsicher seid, ob Ihr auf Asbest gestoßen seid: Ruft uns an!!! (0 53 41) 88 966-0 Denn mit Asbest kennen wir uns aus!

Quelle Text: www.rathscheck.de


Nächster Schritt. Angebot anfordern. 

Bitte geben Sie Vor- und Zunamen an
Please type your full name.
Invalid email address.
Ungültige Eingabe

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ungültige Eingabe
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.